LaLeLu e.V.

Herzlich Willkommen beim LaLeLu e.V. Bruchköbel

Eileen Kappeler, Vorstandsvorsitzende, Teamleitung und Palliative Care Fachkraft

"Wenn wir alle von Herzen das tun und geben, was uns möglich ist ... dann wird unsere Welt jeden Tag ein bisschen besser!"

Unser Verein unterstützt Familien mit unheilbar erkrankten Kindern im Main Kinzig Kreis.

Unser Thema macht vielen Menschen Angst, das ist uns bewusst. Dennoch steht der LaLeLu e.V. in erster Linie für Leben, für Aktion, für freudvolle Momente, für strahlende Kinderaugen!

Wir begleiten mittlerweile etwa 60 Familien, und das oft über Jahre. Die Geschwisterbegleitung hat dabei auch einen sehr großen Stellenwert bei
uns. Die Geschwister aus dem Alltag heraus zu holen, etwas Schönes zu unternehmen, Ansprechpartner für ihre Sorgen und Ängste zu sein, ist uns wichtig.

Wir möchten Sie von Herzen dazu einladen, hier auf unseren Seiten ein wenig zu Stöbern und sich ein umfassendes Bild von unserem Verein zu verschaffen.

 

Günter Maibach

Schirmherr unseres Vereins und Bürgermeister der Stadt Bruchköbel, Günter Maibach

LaLeLu e.V., ein Verein, dessen Name so leicht und fröhlich klingt und der doch einen sehr ernsten
Hintergrund hat, denn die Arbeit des Vereins besteht meist in der oft monate- oder jahrelangen meist
ehrenamtlichen Betreuung unheilbar kranker Kinder und deren Familien, über die palliativversorgende,
schmerztherapeutische Beratung bis hin zur Sterbe- und Trauerbegleitung. Der Verein deckt in seinem
Wirkungsbereich ein breites Aufgabenspektrum ab und ergänzt so die Arbeit der Mediziner und Therapeuten
und entlastet und unterstützt die Eltern von erkrankten Kindern in vielfältiger Weise.
Als Bürgermeister und Schirmherr des Vereins unterstütze ich die wertvolle und unbürokratische Arbeit
des Vereines in jeder Hinsicht. Bitte unterstützen auch Sie LaLeLu e.V. mit einer Spende, einer Mitgliedschaft
oder werden Sie selbst aktiver Helfer. Nur mit Hilfe kann weiterhin geholfen werden.
Ihr Günter Maibach

 

Lisa Christin Brunner

Lisa Christin Brunner, Botschafterin des LaLeLu e.V.

LaLeLu e.V. repräsentieren zu dürfen ist für mich eine tolle Aufgabe, da ich es bewundernswert finde, mit wie viel Engagement und Herzlichkeit die Mitarbeiter/innen von LaLeLu ihre meist ehrenamtliche Arbeit meistern und bewältigen. Sie begleiten und unterstützen die Eltern unheilbar erkrankter Kinder und deren Geschwisterkinder in allen Lebensphasen, geben ihnen Halt und Kraft. Die Schicksale sind oft sehr herzergreifend, traurig und schwer zu verarbeiten. Ich selbst durfte letztes Jahr einmal einen kurzen Einblick bekommen. Es war sehr traurig, aber gleichzeitig auch sehr schön zu sehen, mit wie viel liebevoller Hingabe und Zusammenhalt im Verein gearbeitet und den betroffenen Familien und Kindern geholfen wird, unabhänig von Alter, Nationalität, Religion und Weltanschauung. LaLeLu verdient meinen größten Respekt und Hochachtung.

Als Botschafterin von LaLeLu e.V. unterstütze ich die wertvolle Arbeit mit all meinen mir zur Verfügung stehenden Möglichkeiten. Unterstützen auch Sie den Verein mit einer Spende, einer Mitgliedschaft oder werden Sie selbst aktiv als Helfer im Verein. ES GIBT NICHTS SCHÖNERES ALS KINDERAUGEN ZUM LEUCHTEN ZU BRINGEN.

LG Lisa

 
Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.